The Truth behind the Ice-Bucket-Challenge

Meine lieben Leser,

ich habe selten so gelacht wie letztens. Ich war auf einer Hochzeit und am Tisch der Junggesellinnen wurde es sehr witzig. Lustigerweise war nämlich eine bekannte auch or Ort, die ich noch von einer Fetishparty kannte. Und wie es so ist, je mehr Sekt floss, desto lockerer wurden die Zungen.

Es saßen zwei junge Mädels mit am Tisch und die quatschten doch tatsächlich nur über ihre Ice-Buckle-Challenge. Wie cool es doch war und bla bla… Ich dachte mir schon meinen teil, aber aus heiterem Himmel fing die Bekannte neben mir gleich an zu meckern. Die Ice-Buckle-Challenge ist doch auch nur SM. :D

Was folgte was eine Diskussion die bescheuerter und dennoch interessanter nicht sein können. Denn ehrlich: Wwer hat nicht schon mal in einem speziellen Filmchen gesehen, wie ein Sub egal welchen Geschlechts mit kaltem Wasser übergossen wurde. Und wie viele haben es nicht schon wirklich mal gemacht? (Also von den Doms unter uns). Hatte auch mal einen Sub, den hab ich auch etwas ins Schwitzen gebracht und danach gabs eine kalte Überraschung. Hehe also überspannten wir den Bogen und dachten uns: “Hey gibt es etwa so viele Subs auf der Welt?” :D Schön wärs, aber nein natürlich nicht. Viel mehr haben wir uns darauf geeinigt, dass es einfach zu viele Mitläufer gibt.  Wobei soweit weg vom SM ist es ja auch nicht. Dank Internet und diverser Literatur gibt es da ja auch einen Hype an Neulingen im SM und nicht alle davon wissen eigentlich was sie da tun. Jedenfalls warte ich ja darauf, dass der erste mit einem Ice-Bucket-Fetisch an meiner Tür klingelt :D Dann hat sich ja unsere Theorie bestätigt.

In diesem Sinne , ein hübscher Cartoon zum Abschluss. ruthe

Und wer mir jetzt kommt mit wie wichtig das Thema doch sei, dass dabei angesprochen wurde… der darf gerne woanders weiter jammern. Hier ist es einfach mal nur Themaverfehlung ;)

One thought on “The Truth behind the Ice-Bucket-Challenge

  1. Meine liebe Tessa,

    das schmunzeln beim lesen wurde immer breiter ^^

    Da stellt sich die Frage, zählt dann der Klaps vor den Kopf…wie heißt das gleich nochmal…der sog. Facepalm, auch zu SM? Wenn man sich vor ungläubigkeit einfach mal selber vor die Stirn haut? ;-) Das wäre ja auch ein Massenphänomen *ggg*

    Liebe Grüße,
    Chris

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>